Sauerkraut auf amerikanisch

Please use the google translator to read the article in english. It is a funny translation 🙂

 

Benton City, Washington. Unsere Reparatur am alten Schulbus „Big Nose“ läuft auf Hochtouren. Lawrence „Larry“ Lucas – Kollege unseres Gastgebers John Engelke, sowie Freund der Familie und nun auch Big-Nose-Mechaniker – überrascht uns mit einem Mittagessen. Der uns wohl bekannte Duft von Sauerkraut durchzieht die Werkstatt und plötzlich stellt sich ein Hungergefühl ein. Hmmmm, wir freuen uns schon, als Larry uns die große Schale vor die Nase hält und dabei beste Grüße seiner Frau ausrichtet.

Diese Stärkung tat gut! Und Sauerkraut auf amerikanische Art war uns neu – geschmacklich nah am deutschen Gericht, aber eben doch anders. Am Abend verabschiedete Larry sich von uns und nahm unsere Komplimente mit nach Hause. Schon am nächsten Morgen drückte er mir ein paar Kopien vom Rezept in die Hand. Dankeschön!!!!

Und wer jetzt Appetit bekommen hat, hier ist das Rezept zum Nachkochen. Frei übersetzt, Korrekturvorschläge nehme ich gerne an 🙂 Lasst mich wissen, wie es geschmeckt hat, wenn Ihr es nachkocht, schickt mir Eure Fotos!

Sauerkraut

1,5 – 2 kg Schweinebraten
1 grosse Zwiebel, gehackt
Rindfleischwürfel
0,5 l Wasser
10 ganze Nelken
1/4 TL Nelkenpfeffer
eine Prise Pfeffer
2 gr. Dosen Sauerkraut
0,25 l Weißwein
1/2 TL Zucker
1 große Kartoffel, gerieben

 

Das Fleisch langsam, und mit dem Fettrand zuerst, anbraten. Etwas Wasser zugeben, wenn nötig, aber kein Bratfett. Die Zwiebel anbraten. Die Pfanne anschliessend mit Wasser ausspülen.

Das Fleisch, die Zwiebel und die Fleischwürfel mit den Gewürzen in einen grossen Topf geben. 1,5 – 2 Stunden kochen. Immer etwas Wasser hinzugeben, damit es gut durchkochen kann.

Das Sauerkraut aus der Dose abgießen und mit in den Topf geben. Nochmals 35-45 Min. köcheln lassen. In den letzten 10 Minuten der Kochzeit die geriebene Kartoffel einrühren, um eine dickflüssige Sauce zu erhalten.

Das Gericht schmeckt am besten, wenn es richtig durchgezogen ist.

Sauerkraut

1 pork roast, 3 – 4 lbs
1 large onion chopped
2 beef cubes
2 cups water
10 whole cloves
1/4 teaspoon allspice
dash of pepper
2 large cans (27 oz) Sauerkraut
1 cup white wine
1/2 teaspoon sugar
1 large potato grated

 

Brown meat (fat side first) slowly. Use a little water if needed, no shortening. Brown onions.

Rinse pan with water and add to roast, onions, beef cubes and spices in large pot. Cook 1 1/2 – 2 hours until almost done.

Add water if cooked down. Then add drained sauerkraut. Cook 35-45 minutes.

The last 10 minutes of cooking add grated potato will thicken sauce slightly.

The dish tastes even better when heated the second time.

Review overview
NO COMMENTS

POST A COMMENT

%d Bloggern gefällt das: