Seit einer Woche sind wir bereits wieder Zuhause in Deutschland. Es ist alles so unwirklich. Fotos gucken, die Berichte und Kommentare lesen und das Schwelgen in Erinnerungen versüßen uns den Arbeitsalltag und das graue Aprilwetter. Doch am Dienstag steckt mir ein dicker Kloß im Hals

READ MORE